Pudelfreunde feiern Weihnachten

Unsere Weihnachtsfeier fand am 8. Dezember 2019 ab 12:00 Uhr statt. Wir haben in kleinen Rahmen mit 14 Teilnehmern den Nachmittag verbracht. Als Weihnachtsmenü wurde bei Anmeldung zwischen Rinderroulade, Entenbrust oder Hirschgulasch gewählt, dazu gab es Rosenkohl, Rotkohl sowie Kroketten und Salzkartoffeln.

Nach der Begrüßung und einer kleinen Rede der 1. Vorsitzenden haben wir uns das Essen schmecken lassen und die Zeit zusammen genossen. Der Tisch war weihnachtlich gedeckt und das Essen hat wirklich sehr lecker geschmeckt. Als Nachtisch konnte sich etwas von der Karte ausgesucht werden und das Team von Müller’s WaldCafè hat die Wünsche schnell erfüllt.  Alle Gäste hatten ihre Wichtelgeschenke in Zeitungspapier gewickelt dabei. Die ganzen Geschenke auf dem Gabentisch trugen dazu bei, eine richtige weihnachtliche Stimmung entstehen zu lassen. Sie waren wirklich sehr schön anzusehen.

Das Wetter war uns nicht so hold, und einige Gäste auch gesundheitlich noch angeschlagen. Das Herbstwetter hat vielen doch sehr stark zugestzt. Einige unserer Programmpunkte konnten wir nicht durchführen, z.B. die geplanten gemeinsamen Spaziergänge zwischen den “Gängen” mit unseren Fellnasen. Sie gestalteten sich als sehr kurz und auch nicht gemeinsam, da der Regen und der Wind wirklich sehr unangenehm war. Eine Weihnachtsgeschichte wurde nicht vorgelesen, die Wahl unseres Weihnachts-champions hat ebenfalls nicht stattgefunden. Beides sehr schade, aber es hat auch etwas Gutes für unsere Vorjahressiegerin Lady war es ein Gewinn. Sie kann nun den Titel auch in diesem Jahr weiter tragen. Manchmal werden einem halt Siege auch geschenkt :). Zum Glück hatten ja alle ihre Wichtelgeschenke mit und Conny hatte sogar einen Würfel dabei- so konnte das Wichteln plangemäß durchgeführt werden. Erst natürlich, nachdem sich auf einen Ablauf geeinigt wurde. Wer eine 6 würfelte durfte sich ein Geschenk aussuchen…dann wenn alle eins hatten sollte ausgepackt werden und wer wollte konnte mit einer weiteren 6 das Geschenk einmal tauschen.

Was soll ich sagen…nachdem alle ausgepackt hatten, wollte keiner mehr tauschen. Alle waren glücklich mit dem was sie gefunden hatten und es konnte zum Kaffeetrinken übergegangen werden. Nach einiger Zeit fingen die ersten sich an, sich in die Winterpause zu verabschieden. 

Wir wünschen schöne Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Euer Vorstand

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.